NEWS
Hier finden Sie wichtige Updates und aktuelle Ankündigungen rund um die kostenfreie live Online-fortbildung GYN TO GO.
SO FUNKTIONIERT's
Registrieren, Anmelden, Zuschalten – Ihre Teilnahme an GYN TO GO ist spielend einfach! Für genaue Details bitte einfach klicken.
ZERTIFIZIERUNG
Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie direkt online Ihre persönliche Teilnahmebestätigung. Die Ärztekammer vergibt CME Punkte.
SPENDEN
GYN TO GO ist ein gemeinnütziges Projekt für eine gute Fort- und Weiterbildung. Mit Ihrer Spende können Sie helfen!


News

22.08.2017
Fehler Datenexport zur Bundesärztekammer

Beim Export der Fortbildungsnummern zur Bundesärztekammer ist es zu einem technischen Problem gekommen. Betroffen sind folgende Veranstaltungen:

- 22.03.2017: Hormontherapie im Klimakterium - praktisches Vorgehen im Allgemeinen und in Spezialsituationen

- 29.03.2017: U1 und U2 - Wie wird das Neugeborene beurteilt?

- 05.04.2017: Habitueller Frühabort

- 26.04.2017: Die kleine Hormonkunde - was muss der Frauenarzt von der Hormonanalytik wissen?

- 03.05.2017: Welche Veränderungen hat das neue Schwangerschaftsdiabetesscreening gebracht?

Die Punkte können Ihnen für die o.g. Veranstaltungen selbstverständlich trotzdem gut geschrieben werden. Bitte drucken Sie die Zertifikate der Fortbildungen manuell aus und senden Sie diese zu Ihrer Landesärztekammer. Die Zertifikate finden Sie unter der Rubrik "Mein GYN TO GO" // "Ihre erworbenen Zertifikate". 

Der Fehler ist behoben, alle weiteren erworbenen Punkte werden Ihnen wieder wie gewohnt automatisch auf Ihrem Punktekonto gut geschrieben. Wir bitten das technische Problem zu entschuldigen! 





02.07.2017
Wochenend Zusatzkurs - Urogynäkologie in Kooperation mit der AGUB

In Kooperation mit der AGUB findet am 16. September 2017 ein Wochenend-Zusatzkurs Urogynäkologie von 09:00 - 12:30 Uhr statt. Das geplante Programm können Sie als PDF Dokument herunterladen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Zertifizierung bei der Ärztekammer ist beantragt.

GYN TO GO Zusatzkurs Urogynäkologie.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [48,62 KB]


28.06.2017
Dokumentationsbögen Kolposkopie

Herr Dr. Koßagk hat freundlicherweise im Nachgang zum Dysplasie-Wochenendkurs die Kolposkopie Dokumentationsbögen zur Verfügung gestellt. Sie stehen Ihnen gerne zum Download und zur Verwendung zur Verfügung.

Kolposkopie-Untersuchungsbogen.doc
Download [44,5 KB]

Kolposkopie-Untersuchungsbogen.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [41,38 KB]


11.06.2017
Änderung Themen Basiskurs Endokrinologie

Im Basiskurs Endokrinologie müssen zwei Themen aus internen Gründen getauscht werden. Es handelt sich um u.g. Themen, die neue Reihenfolge lautet wie folgt:

13. September 2017 (bisher: Myome und Endometriose)
neu: Hyperandrogenämie und PCOS 

18. Oktober 2017 (bisher:  Hyperandrogenämie und PCOS)
neu:  Myome und Endometriose – medikamentöse Therapieoptionen

Ihre Links zu den jeweiligen Themen bleiben selbstverständlich gültig. 



11.06.2017
Netzwerk "Peripartale Psychische Störung"

Frau Dr. Dorn aus Hamburg hat, wie im Vortrag angekündigt, Ihre Folien zu den Netzwerken bei peripartaler psychischer Störung zur Verfügung gestellt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihnen dies bei der Betreuung der betroffenen Patientinnen weiterhilft.

Netzwerke PPD Dorn 20170611.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [387,19 KB]


31.01.2017
Zuschaltung zu live Sessions

Die folgenden live Sessions werden von der Universitätsfrauenklinik Tübingen übertragen:

1. Mittwoch, 08. Februar 2017
Live Mammasonographie – mit allen Kniffs und Tricks

2. Mittwoch, 10. Mai 2017
Live OP: Diagnostische LSK – Step by Step

3. Mittwoch, 06. Dezember 2017
Live OP: LEEP Konisation – Step by Step

Nach Rücksprache mit der Rechtsabteilung der Uni Tübingen dürfen zu diesen Veranstaltungen leider nur Leute teilnehmen, die sich als medizinisches Personal ausgewiesen haben. Sollten Sie sich unter der Gruppe "Arzt international/ Student" oder "Hebamme" registriert haben, so benötigen wir von Ihnen einen Nachweis, damit wir Sie für die o.g. Sessions freischalten können. Senden Sie uns diesen Nachweis bitte an:

support@gyntogo.freshdesk.com

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!




22.01.2017
Zusätzliche Veranstaltungen

Im Kursjahr 2017 wird es zwei zusätzliche Veranstaltungen geben, die bislang nicht im Flyer aufgeführt sind:

Mittwoch, 07. Juni 2017
Psychische Störungen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 
Dr. Almut Dorn, Hamburg 

Mittwoch, 30. August 2017
Psychische Faktoren beim unerfüllten Kinderwunsch 
Dr. Almut Dorn, Hamburg 

Ab sofort können Sie sich für beide Veranstaltungen registrieren. Sie finden die Zusatzveranstaltungen unter "Basiskurs Geburtshilfe" und "Basiskurs Gynäkologie".



15.01.2017
Onlinefortbildung Notfallmedizin - NOW TO GO

Seit Anfang Januar hat GYN TO GO ein kleines Geschwisterchen bekommen: NOW TO GO.

1:1 das gleiche Konzept wie GYN TO GO nur für die Notfallmedizin. Bitte machen Sie gerne Werbung für die neue kostenfreie Onlinefortbildung bei Ihnen in den Notaufnahmen, bei Freunden und Bekannten, bei Rettungssanitätern, Anästhesisten und Internisten usw. Wir würden uns wünschen, dass auch hier möglichst viele Kolleginnen und Kollegen von den hochkarätigen Fortbildungen profitieren.

Weitere Informationen gibt es auf www.nowtogo.de und www.unitogo.de

UTG_NOW_logo_FARBE.jpg
Download JPG Bild [119,63 KB]


15.11.2016
Vortrag Dr. Fröhlich: Doppler - Referenzkurven

Hier nochmal für alle Teilnehmer die Quellen für die Doppler - Referenzkurven und der Link zur Berechnung der CPR:

Fleischer, Toi,Lee, Manning,
Romero: Sonography in Obstetrics and Gynecology

A. umbilicalis, Aorta, ACM, Aa. uterinae: Schaffer,
Staudach „Doppler Referenzkurven“, Frauenklinik Salzburg, 1997

Ductus venosus: Hecher et al.:
„Reference ranges for fetal venous and atrioventricular blood flow parameters“
(UOG 1994;4:381-390)

CPR: CRP calculator  ajog.org (DeVore 2015)

Frau Dr. Fröhlich hat netterweise die PPT Folien für alle Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Sie finden diese hier: Vortrag Dopplersonographie 



15.10.2016
Das neue Programm ist online

Ab sofort ist eine Buchung der Kurse für das Kursjahr 2016/ 2017 möglich. 


GYN TO GO Programm 2016_2017.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [4,72 MB]


11.10.2016
Terminübersicht neues Kursjahr 2016/2017

Das neue Kursprogramm erscheint am 20. Oktober 2016. Ab diesem Zeitpunkt sind Buchungen der einzelnen Veranstaltungen möglich.

Zur besseren Planbarkeit finden Sie hier schon die Terminübersicht für die Veranstaltungen in 2016/2017.

Terminübersicht GYNTOGO 2017.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [21,73 KB]


14.06.2016
Sinnvolle „Ressourcenverteilung“ in der Geburtsmedizin

Gerne möchten wir das Projekt >>Sinnvolle „Ressourcenverteilung“ in der Geburtsmedizin<< von Frau Professor Arabin (Clara Angela Foundation) unterstützen. Bitte nehmen Sie sich kurz 10 Minuten Zeit und füllen Sie den entsprechenden Fragebogen aus. Zu den Fragen gelangen Sie folgendermaßen:

1. Webseite aufrufen:
http://clara-angela.info/studies/

2. Studie auswählen:
Teaching: Choose wisely - In cooperation with Gyn-To-Go / Junges Forum

3. Passwort eingeben:
angel1

Vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme,
Babett Ramsauer und Thilo Gröning



10.04.2016
Für endokrinologische Fans

Frau Dr. Schaudig und Frau Dr. Schwenkhagen halten neben der Vortragsserie bei GYN TO GO auch noch folgende Onlinefortbildungen:

Wenn Sex weh tut - blinder Fleck im Dialog" am 12.04.2016, ab 19.00 Uhr
"Perlen der Labordiagnostik" am 27.09.2016, ab 19.00 Uhr
"Hormontherapie im Klimakterium - aktuelle Datenlage" am 13.12.2016, ab 19.00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen an diesen Veranstaltungen kostenfrei teilzunehmen. Es wird die gleiche Technik wie bei GYN TO GO eingesetzt. Wichtig: Da die Veranstaltungen allerdings absolut unabhängig von GYN TO GO organisiert werden können Sie nicht über unsere Internetseite registrieren. Sie müssen sich direkt auf den Seiten des Veranstalters (Laborarztpraxis Frankfurt) anmelden:

https://laborarztpraxis.de/index.php/service/online-fortbildung



Gyn-Endo-2016-Seite 37-39.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [534,02 KB]


22.11.2015
GYN TO GO Umfrage "Zukunft von Fort- und Weiterbildung"

Um GYN TO GO zukünftig weiter zu verbessern haben wir eine Umfrage zur "Zukunft der Fort- und Weiterbildung" erstellt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen würden:

Zu den Fragen gelangen Sie direkt hier:
https://de.surveymonkey.com/r/gyntogo

Die Ergebnisse werden wir Anfang 2016 an dieser Stelle veröffentlichen.

Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen!



10.10.2015
Kurse 2015/ 2016 buchbar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das neue GYN TO GO Programm ist endlich online! Ab sofort können alle Veranstaltungen für das Kursjahr 2015/ 2016 gebucht werden. Den neuen Flyer finden Sie unter diesem Beitrag. Besonders praktisch ist die Jahresübersicht über alle anstehenden Vorträge.

Auf ein weiteres interessantes Kursjahr,
Thilo Gröning & Babett Ramsauer

GYN TO GO Flyer 2015_2016.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [530,61 KB]


04.10.2015
Neues Kursprogramm

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Kursjahr 2014/ 2015 ist gerade zu Ende gegangen. Vielen herzlichen Dank für Ihre rege Teilnahme! Selbstverständlich geht es weiter. Wir benötigen nun etwas Zeit die Internetseite neu zu programmieren. Ab Sonntag, den 11. Oktober 2015 ist eine Registrierung für das kommende Kursprogramm möglich.

Mit besten Grüßen,
Thilo Gröning und Babett Ramsauer  



16.09.2015
Vorläufige Termine 5. Kursjahr (2015/ 2016)

Das Programm für das kommende Kursjahr ist fast fertig. Vorab möchten wir Ihnen schon einmal die Termine mitteilen, damit Sie die Veranstaltungen entsprechend einplanen können. Der Flyer für das kommende Kursjahr mit Themen und Referenten erscheint Anfang Oktober.

Terminübersicht GYN TO GO 2015-2016.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [422,71 KB]


04.06.2015
Terminverschiebung Geburtshilfe

Der GYN TO GO Vortrag:

Leitliniengerechte Therapie der Brustdrüsenerkrankung in der Stillzeit 
Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Berlin  

findet nicht wie geplant am 24. Juni 2015 sondern am 15. Juli 2015 statt.
 
Alle bereits registrierten Teilnehmer wurden per Mail über die Änderungen informiert. Wenn Sie bereits registriert sind bleiben Ihre persönlichen Zugangslinks selbstverständlich gültig.



18.03.2015
Terminverschiebung Endokrinologie

Im Basiskurs Endokrinologie gibt es eine Terminverschiebung. Die Vortragsthemen April und Mai müssen getauscht werden. Die Kurse finden wie folgt statt:

22. April 2015
Endometriose und Myome - medikamentöse Therapieoptionen

20. Mai 2015
Die kleine Hormonkunde - was muss der Frauenarzt von der Hormonanalytik wissen?

Alle bereits registrierten Teilnehmer wurden per Mail über die Änderungen informiert. Wenn Sie bereits registriert sind bleiben Ihre persönlichen Zugangslinks selbstverständlich gültig.



26.01.2015
Tipps für endokrinologische Fans

Die beiden Referentinnen des endokrinologischen Basiskurses von GYN TO GO, Frau Dr. Schaudig und Frau Dr. Schwenkhagen, befunden neben Ihrer Praxistätigkeit noch Laborbefunde eines Labors aus Frankfurt. Das Labor organisiert im kommenden Jahr vier zusätzliche Onlinefortbildungen der beiden Referentinnen: 

Dienstag, 03.02.2015  (19:30 - 20:15) - Laboranalytik
Dienstag, 14.04.2015 (19:30 - 20:15) - Perlen der Laboranalytik
Dienstag, 22.09.2015 (19:30 - 20:15) - Klimax Praecox
Dienstag, 03.11.2015 (19:30 - 20:15) - Perlen der Laboranalytik

Sie sind herzlich eingeladen an diesen Veranstaltungen kostenfrei teilzunehmen. Es wird die gleiche Technik wie bei GYN TO GO eingesetzt. Wichtig: Da die Veranstaltungen allerdings absolut unabhängig von GYN TO GO organisiert werden können Sie nicht über unsere Internetseite registrieren. Sie müssen sich direkt auf den Seiten des Veranstalters anmelden:

https://www.laborarztpraxis.de/index.php/service/online-fortbildung



09.11.2014
Terminänderung Basiskurs Geburtshilfe

Der Vortrag "Diagnostik, Therapie und Entbindungszeitpunkt bei IUGR" (PD Dr. D. Schlembach, Berlin) findet nicht wie zunächst geplant am 27.05.2015, sondern 1 Woche später, am 03.06.2015 statt. Teilnehmer, die sich bereits für den Vortrag registriert haben, brauchen nichts zu unternehmen. Das Konferenzprogramm verschickt Ende Mai automatisch die Erinnerungsmails für den neuen Termin.



01.10.2014
GYN TO GO forscht

Karen Jerusalem (Bereich "Educational Media", Universität Duisburg / Essen) hat im Rahmen Ihrer Masterarbeit die Onlinefortbildung "GYN TO GO" untersucht. Dabei ging es im Wesentlichen um zwei Fragestellungen:
  • Was macht dieses Lernangebot für Sie als Nutzer attraktiv?
  • Welchen Nutzen ziehen Sie in Hinblick auf Ihre Tätigkeit daraus?
Pünktlich zum Start der neuen Internetseite hat Frau Jerusalem uns eine Zusammenfassung Ihrer Ergebnisse zur
Verfügung gestellt.

Die Gewinner der Amazon Gutscheine sind: Ziga.jan@XXXXX, julia.hoffer@XXXXX und christina.friedel@XXXXX

Noch einmal ganz herzlichen Dank für Ihre hervorragende Unterstützung!  

GYN TO GO forscht.pdf
Download Adobe Acrobat Dokument [11,29 KB]


Copyright GYN TO GO Düsseldorf/Berlin © 2014 | Datenschutz | Impressum