gyn to go - Onlinefortbildungsprojekt in der Frauenheilkunde in Deutschland
NEWS
Hier finden Sie wichtige Updates und aktuelle Ankündigungen rund um die kostenfreie live Online-fortbildung GYN TO GO.
SO FUNKTIONIERT's
Registrieren, Anmelden, Zuschalten – Ihre Teilnahme an GYN TO GO ist spielend einfach! Für genaue Details bitte einfach klicken.
ZERTIFIZIERUNG
Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie direkt online Ihre persönliche Teilnahmebestätigung. Die Ärztekammer vergibt CME Punkte.
SPENDEN
GYN TO GO ist ein gemeinnütziges Projekt für eine gute Fort- und Weiterbildung. Mit Ihrer Spende können Sie helfen!


Basiskurs Geburtshilfe 2016/2017

Jeder Vortrag wird am Veranstaltungstag zu zwei unterschiedlichen Zeiten live gehalten.

Early-Morning-Session: 7.30 -  08.15 Uhr
Late-Night-Session: 20.00 - 20.45 Uhr

Pro Termin vergibt die Ärztekammer 1 CME Punkt.

Wichtiger Hinweis: Eine Registrierung zu den einzelnen Veranstaltungen ist dringend erforderlich! Alle Vorträge werden ausschließlich live gehalten. Im Anschluss an die Vorträge ist eine Diskussion mit den Referenten möglich. Die Vorträge werden nicht aufgezeichnet und stehen somit nachträglich nicht zur Verfügung.



Mittwoch, 09. November 2016
Dopplersonographie – Indikation und Konsequenzen
Dr. Susanne Fröhlich, Düsseldorf



Mittwoch, 30. November 2016
Das untere Uterinsegment (LUS) bei Z.n. Sectio: Sonograpische Beurteilung – Welche Schlussfolgerungen sind zulässig?
Dr. Gregor Seliger, Halle an der Saale



Mittwoch, 07. Dezember 2016
Die neue Bedrohung: Zika – Virus
PD Dr. Martin Enders, Stuttgart



Mittwoch, 25. Januar 2017
Richtige Dokumentation – die Grundlage für ein Gutachten
Prof. Dr. Alexander Teichmann, Aschaffenburg



Mittwoch, 15. Februar 2017
Intrauterine Chirurgie
Prof. Dr. Roland Zimmermann, Zürich



Mittwoch, 15. März 2017
Ein schwieriges Thema ganz verständlich: fetaler Herzultraschall
Prof. Dr. Karl-Oliver Kagan, Tübingen



Mittwoch, 29. März 2017
U1 und U2 - Wie wird das Neugeborene beurteilt?
Dr. Mikosch Wilke, Berlin



Mittwoch, 03. Mai 2017
Welche Veränderungen hat das neue Schwangerschaftsdiabetesscreening gebracht? Besonderheiten durch die neue Diagnostik
PD. Dr. Tanja Groten, Jena



Mittwoch, 31. Mai 2017
Vaginale Beckenendlage – wir wollen es nicht verlernen
Prof. Dr. Franz Kainer, Nürnberg



Mittwoch, 07. Juni 2017
Psychische Störungen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
Dr. Almut Dorn, Hamburg



Mittwoch, 14. Juni 2017
Polyhydramnion – sonographische Abklärung
Prof. Dr. Karim D. Kalache, Doha, Qatar



Mittwoch, 02. August 2017
Ist unsere Präeklampsieabklärung noch zeitgemäß?
PD Dr. Dietmar Schlembach, Berlin



Mittwoch, 06. September 2017
Die Katastrophe naht: Plazentationsstörungen
Dr. Frédéric Chantraine, MD PhD, Liège, Belgium



Mittwoch, 11. Oktober 2017
Schwangerschaftscholestase
Dr. Christian Haslinger, Zürich



Mittwoch, 22. November 2017
Umgang mit Myomen bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft
Dr. Sven Seeger, Halle an der Saale


Um diesen Kurs buchen zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Haben Sie noch kein Login, registrieren Sie sich bitte.
Copyright GYN TO GO Düsseldorf/Berlin © 2014 | Datenschutz | Impressum