NEWS
Hier finden Sie wichtige Updates und aktuelle Ankündigungen rund um die kostenfreie live Online-fortbildung GYN TO GO.
SO FUNKTIONIERT's
Registrieren, Anmelden, Zuschalten – Ihre Teilnahme an GYN TO GO ist spielend einfach! Für genaue Details bitte einfach klicken.
ZERTIFIZIERUNG
Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie direkt online Ihre persönliche Teilnahmebestätigung. Die Ärztekammer vergibt CME Punkte.
SPENDEN
GYN TO GO ist ein gemeinnütziges Projekt für eine gute Fort- und Weiterbildung. Mit Ihrer Spende können Sie helfen!


Wochenendkurse 2019

Zur Vertiefung einiger Themengebiete haben wir zusätzlich zu den Basiskursen an ausgewählten Wochenenden erneut Tageskurse organisiert. Diese Kurse finden an den angegebenen Tagen ebenfalls live jeweils von 9.00 - 12.30 Uhr statt.

Pro Tag vergibt die Ärztekammer 4 CME Punkte.

Wichtiger Hinweis: Eine Registrierung zu den einzelnen Veranstaltungen ist dringend erforderlich! Alle Vorträge werden live gehalten. Im Anschluss an die Vorträge ist eine Diskussion mit den Referenten möglich. Die Vorträge werden nicht aufgezeichnet und stehen somit nachträglich nicht zur Verfügung.



Samstag, 16. Februar 2019
1. Wochenendkurs: Ultraschall in der Schwangerschaft




Samstag, 11. Mai 2019
2. Wochenendkurs: Refresher Kolposkopie




Samstag, 28. September 2019
3. Wochenendkurs: Ultraschall Basisdiagnostik fetales Herz



Samstag, 16. Februar 2019

1. Wochenendkurs: Ultraschall in der Schwangerschaft


Vortragszeit: 30 Min. + 5 Min. Diskussion 

09:00 Uhr
Frühe Feindiagnostik – wirklich für jede Schwangere?
D. Schlembach, Berlin

09:35 Uhr
Uro-genitale Fehlbildungen
K. Kalache, Doha – Qatar

10:10 Uhr
Organultraschall zweites Trimenon
A. Schroer, Berlin

10:45 Uhr
Neurosonographie
F. Kainer, Nürnberg

11:20 Uhr
Plazentabeurteilung
F. Chantraine, Lüttich – Belgien

11:55 Uhr
Messung der Nackentransparenz und der Zusatzmarker
O. Kagan, Tübingen
Samstag, 11. Mai 2019

2. Wochenendkurs: Refresher Kolposkopie


Vortragszeit: 30 Min. + 5 Min. Diskussion 

09:00 Uhr 
Qualitätsstandard für einen gut beurteilbaren PAP-Abstrich 
T. Weyerstahl, München 

09:35 Uhr 
Grundlagen der Kolposkopie der Portio 
R. Lellé, Münster 

10:10 Uhr 
Kolposkopie der Vulva und Vagina 
M. Budner, Bad Saarow 

10:45 Uhr 
Minor und Major Change 
E. Maier, München 

11:20 Uhr 
Was ist wichtig für eine gute Biopsie? 
C. Koßagk, Berlin 

11:55 Uhr 
LEEP-Konisation und Laservaporisation 
A. Mondal, Düsseldorf 
Samstag, 28. September 2019

3. Wochenendkurs: Ultraschall Basisdiagnostik fetales Herz


Vortragszeit: 30 Min. + 5 Min. Diskussion 

09:00 Uhr 
Anatomie fetales Herz 
W. Frenzel, Berlin 

09:35 Uhr 
Technisches Know-how und Schnittebenen für die Herzdiagnostik 
I. Gottschalk, Köln 

10:10 Uhr 
Selbsteinschätzung deutscher Geburtshelfer zur vaginal operativen Entbindung.
A. Hamza, Homburg

10:20 Uhr
Leitzeichen Herzfehler im Vierkammerblick 
R. Hammer, Düsseldorf 

10:55 Uhr 
Was sieht man im ersten Trimenon? 
K. Kalache, Doha – Qatar 

11:30 Uhr 
Konotrunkale Fehlbildungen 
R. Stressig, Köln 

12:05 Uhr 
Outcome bei angeborenen Herzfehlern 
B. Bierbach, St. Augustin 
Um diesen Kurs buchen zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Haben Sie noch kein Login, registrieren Sie sich bitte.
Copyright GYN TO GO Mönchengladbach/Berlin © 2014 | Datenschutz | Impressum
Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz